Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Feine Apfelwolken zur Adventszeit oder auch mal mitten im Jahr: Probieren Sie doch einmal unsere vegane Variante mit Haferflocken und Ahornsirup.
Schließen

Vegane Apfelwolken

Feine Apfelwolken zur Adventszeit oder auch mal mitten im Jahr: Probieren Sie doch einmal unsere vegane Variante mit Haferflocken und Ahornsirup.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 10 g Leinmehl

  • 250 g Dinkelmehl (Typ 630)

  • 2 TL Backpulver

  • 3 EL Haferflocken, kernig

  • 1 Prise Salz

  • 100 ml Rapsöl

  • 3 EL Ahornsirup

  • 2 Apfel

  • 0.5 Zitrone, davon Saft und Abrieb

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

  • 1 TL Zimt

  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. 2

    Leinmehl mit 100 ml Wasser unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes (Schneebesen) aufschlagen, 5 Minuten ruhen lassen. Mehl und Backpulver durchsieben und miteinander vermischen.

  3. 3

    Mehlmischung, Haferflocken, Salz, Rapsöl und Ahornsirup zum Leinmehl-Wasser-Gemisch geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eßlöffelweise etwas Wasser ergänzen, sollte der Teig zu trocken sein.

  4. 4

    Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zitrone heiß abwaschen und zur Hälfte abreiben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen.

  5. 5

    Apfelwürfel mit etwas Zitronensaft beträufeln und zusammen mit dem Zitronenabrieb, dem Vanillemark und Zimt unter den Teig heben.

  6. 6

    Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig mithilfe von zwei Eßlöffeln zu kleinen Häufchen portionieren und im Abstand von ca. 4-5 cm aufsetzen. Für 18-20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker besiebt servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 879kJ 10%

    Energie

  • 210kcal 11%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß