Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Stollenmuffins

Stollenmuffins

Mini-Muffins aus Stollenteig ohne Hefe.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

16 Portionen

Für die Muffins:
  • 30 g Zitronat

  • 30 g Orangeat

  • 40 g Sultanine

  • 4 cl Rum, braun

  • 100 g Butter

  • 2 Ei

  • 50 g Rohrohrzucker

  • 150 g Honig

  • 100 ml Milch

  • 350 g Weizenmehl

  • 2 TL Backpulver

  • 2 TL Stollengewürz

  • 1 Prise Salz

Utensilien

Paniermehl, Butter zum Einfetten, Puderzucker

Zubereitung

  1. 1

    Orangeat, Zironat und die Sultaninen mit dem Rum in einer Schüssel mischen und 30 Minuten marinieren.

  2. 2

    Butter zerlassen und mit den Eiern, Zucker, Honig und Milch verrühren. Mehl und Backpulver darüber sieben, Stollengewürz und Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die marinierten Früchte unterheben.

  3. 3

    Die Gläser (16 Gläser á 80 ml Inhalt oder Muffinförmchen) sorgfältig mit der Butter ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen.

  4. 4

    Den Teig einfüllen und die Gläser auf ein Backblech stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

  5. 5

    Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren nach Belieben in den Gläser mit Puderzucker besiebt servieren.

  6. 6

    In Weihnachtsstimmung? Dann probieren Sie auch unser Weihnachtskuchen Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 867kJ 10%

    Energie

  • 207kcal 10%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß