Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Sesam-Hähnchenschenkel
Schließen

Sesam-Hähnchenschenkel

Knusprig gebackene Sesam-Hähnchenschenkel mit Kichererbsensalat und Sie haben ein leckeres orientalisches Gericht.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 8 Hähnchenunterschenkel (Drumsticks)

  • 2 EL Harissa (Würzpaste)

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 TL Kreuzkümmelpulver

  • 2 EL Zitronensaft

  • 80 g Sesamsamen, hell

Für den Salat:
  • 600 g Kichererbsen

  • 2 Stängel Minze

  • 1 Granatapfel

  • 40 g Mandel, gestiftelt

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Zitronensaft

  • 1 TL Agavendicksaft

  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. 1

    Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

  2. 2

    Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. Die Harissapaste mit dem Öl, Kreuzkümmel und Zitronensaft verrühren. Die Schenkel mit der Würzmischung einreiben, mit dem Sesam bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch wenden.

  3. 3

    Für den Salat die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob schneiden. Den Granatapfel rundherum andrücken, halbieren und die Kerne herausklopfen.

  4. 4

    Die Mandeln in einer heißen Pfanne duftend rösten, abkühlen lassen.

  5. 5

    Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mit dem Öl, Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken. Zu den Hähnchenschenkeln servieren.

  6. 6

    Tipp: Probieren Sie als Dessert unser köstliches Baklava-Rezept aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3617kJ 43%

    Energie

  • 864kcal 43%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 58g 83%

    Fett

  • 49g 98%

    Eiweiß