Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schollenfilet mit Radicchio

Schollenfilet mit Radicchio

Exotischer Fisch: Unser Schollenfilet bekommt eine Mango-Soße und wird von einem frischen Radicchio-Orangen-Salat begleitet – Guten Appetit!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Fisch:
  • 800 g Fischfilet

  • 1 EL Estragon

  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • Salz, Pfeffer

Für das Radicchio-Gemüse:
  • 200 g Radicchio

  • 1 Orange

  • 0.5 Granatapfel

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 EL Akazienhonig

  • Salz, Pfeffer

Für die Sauce:
  • 2 große Schalotte

  • 1 Mango

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 200 ml Fischfond

  • 100 ml Sahne

  • Salz, Pfeffer

  • 2 TL Zitronensaft

  • 400 g Bandnudel

Zubereitung

  1. 1

    Bandnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. 2

    Schalotte/n und Mango schälen und anschließend grob schneiden. Schalotte/n in Rapsöl 3 Minuten goldgelb anbraten. Mango unterrühren und mit Fond und Sahne ablöschen. 10 Minuten bei mittlerer Hitze im offenen Topf leise köcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. 3

    Radicchio vierteln (den Strunk nicht entfernen und darauf achten, dass die einzelnen Blätter an einem Stück zusammenbleiben). Orange gründlich schälen und aus den Zwischenwänden die Filets herausschneiden. Als Unterlage einen flachen Teller benutzen, damit der ausgetretene Orangensaft aufgefangen werden kann. Die Granatapfelkerne mit einer Gabel von den Trennwänden lösen auch hier den ausgetretenen Saft auffangen.

  4. 4

    Öl und Honig in einer großen Pfanne erhitzen, bis die Masse anfängt zu schäumen. Radicchioviertel von beiden Schnittseiten bei milder Hitze 2 Minuten anbraten. Früchte und Saft zugeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Während der Radicchio gebraten wird, die Fischfilets zubereiten. Dazu Fischfilets mit Estragon bestreuen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne schonend erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Filets auf jeder Seite 2 – 3 Minuten (je nach Dicke) bei mittlerer Hitze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Dazu das Radicchio-Gemüse mit Früchten, die Nudeln und die Mango-Sauce servieren.

    Sie möchten selbst Fisch filetieren, dann schauen Sie sich unser "Gewusst wie!"-Video an.

    Gewusst wie: Fisch filetieren
Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2826kJ 34%

    Energie

  • 675kcal 34%

    Kalorien

  • 68g 26%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 43g 86%

    Eiweiß