Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Das Schaumgebäck aus gezuckertem Eischnee lässt sich ganz einfach Selbermachen: Unsere kakaoige Variante mit braunem Zucker und Walnüssen ist besonders lecker – die Schokoladen-Walnuss-Baisers zergehen förmlich auf der Zunge!
Schließen

Schokoladen-Walnuss-Baisers

Das Schaumgebäck aus gezuckertem Eischnee lässt sich ganz einfach Selbermachen: Unsere kakaoige Variante mit braunem Zucker und Walnüssen ist besonders lecker – die Schokoladen-Walnuss-Baisers zergehen förmlich auf der Zunge!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 50 g Walnüsse

  • 30 g Zucker, braun

  • 3 Eiweiß

  • 1 Prise Salz

  • 3 Spritzer Zitronensaft

  • 100 g Puderzucker

  • 3 EL Backkakao

Zubereitung
  1. 1

    Zucker und 30 ml Wasser in einer beschichteten Pfanne aufkochen. Sobald das Wasser verdampft ist und der Zucker karamellisiert, die Walnusshälften hineingeben und durch ständiges Rühren im Karamell wälzen. Walnüsse auf einem Backpapier abkühlen lassen.

  2. 2

    Backofen auf 150 Grad Umluft (170 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  3. 3

    Eier trennen. Eiweiß mit dem Salz und einigen Spritzern Zitronensaft in einer Metallschüssel unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes (Schneebesen) ca. 2 Minuten steif schlagen, bis es stabile Spitzen schlägt.

  4. 4

    Puderzucker durchsieben und während weiterer 2 Minuten Aufschlagen langsam einrieseln lassen. Die Baisermasse sollte glänzen und sich beim Umdrehen der Schüssel nicht lösen.

  5. 5

    Kakao durchsieben, karamellisierte Walnüsse fein hacken. Beide Zutaten unterheben.

  6. 6

    Unter Zuhilfenahme von zwei Eßlöffeln die Baisermasse zu kleinen Häufchen von ca. 2,5 cm Durchmesser auf das Backblech aufsetzen. Darauf achten, dass genügend Abstand zwischen den Häufchen besteht. Baisers in den Ofen geben, Temperatur auf 120 Grad reduzieren und für 30-35 Minuten trocknen. Vollständig auskühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 327kJ 4%

    Energie

  • 78kcal 4%

    Kalorien

  • 11g 4%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß