Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Salat mit Pilzen und Krabben

Salat mit Pilzen und Krabben

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 200 g Blattsalatmischung

  • 125 g Cocktailtomate

  • 200 g Pfifferling

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 100 g Schafsmilchjoghurt

  • 65 g Krabbe

  • 1 TL Balsamico-Essig

  • 0.25 Bund Petersilie, glatt

  • 1 Prise Paprika, edelsüß

  • 1 EL Sahne

  • 0.25 Bund Schnittlauch

  • 1 EL Pfeffer, grob

  • Salz

  • 4 Scheiben Vollkorntoast

Zubereitung

  1. 1

    Die küchenfertigen Blattsalate auf zwei tiefe Teller verteilen.

  2. 2

    Cocktailtomaten halbieren und verteilen.

  3. 3

    Pfifferlinge mit dem Pinsel putzen und gegebenenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

  4. 4

    Knoblauchzehe durch die Presse drücken.

  5. 5

    Rapsöl mit dem Pinsel in der Pfanne verteilen. Öl erwärmen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Pfifferlinge mit dem Knoblauch binnen 5 Minuten goldbraun anbraten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Dabei die Pfanne immer wieder bewegen und möglichst wenig mit dem Kochlöffel hantieren.

  6. 6

    Schafsjoghurt mit 50 ml Wasser verrühren. Mit den Krabben zu den Pilzen geben. Die Flüssigkeit nur erwärmen, nicht kochen. Mit den übrigen Zutaten, Petersilie vorher hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden, abschmecken.

  7. 7

    Die Pilze über den Salattellern verteilen und zusammen mit dem getoasten Toastbrotscheiben servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1298kJ 15%

    Energie

  • 310kcal 16%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 17g 34%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte