Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Leckeres Abendessen ganz ohne Laktose: Probieren Sie unser Rezept für Blattsalate mit Champignons, Schafskäse und pikantem Balsamico-Dressing aus!

Blattsalate mit Pilzen

Leckeres Abendessen ganz ohne Laktose: Probieren Sie unser Rezept für Blattsalate mit Champignons, Schafskäse und pikantem Balsamico-Dressing aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Dressing
  • 4 EL Balsamico-Essig

  • 1 TL Dijon Senf

  • 2 TL Sojasauce, hell

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • Salz, Pfeffer

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 100 g Cocktailtomate

  • 2 EL Minzblatt

  • 1 EL Petersilie

Für den Salat
  • 400 g Blattsalatmischung

  • 4 kleine Schalotte

  • 200 g Champignon

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz, Pfeffer

  • 150 g Schafskäse, cremig

Zubereitung

  1. 1

    Blattsalat waschen, abtropfen und auf Teller anrichten.

  2. 2

    Schalotten pellen und in feine Ringe schneiden und darüber geben.

  3. 3

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  4. 4

    Austernpilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, in eine ofenfeste Form legen mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und gewürfeltem Käse bestreuen. 10 Minuten überbacken.

  5. 5

    Zwischenzeitlich das Dressing zubereiten. Das Dressing über den Salat geben.

  6. 6

    Die Pilze und die geviertelten Cocktailtomaten darüber verteilen und mit Zitronenmelisse und Petersilie bestreuen. Dazu das Baguette servieren. Unser Rezepttipp für ein leichtes Dessert: Basilikum-Sorbet!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1415kJ 17%

    Energie

  • 338kcal 17%

    Kalorien

  • 35g 13%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß