Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rote Beteblätter

Rote Beteblätter

Stiele und Blätter von junger Roter Bete mit Tomaten gedünstet und mit gekochten Eiern serviert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Rote Bete-Blatt mit Stiel

  • 80 g Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 300 g Tomate

  • Salz

  • Pfeffer

  • 125 ml Gemüsefond

  • 4 Ei

Zubereitung

  1. 1

    Die Eier hart kochen und anschließend in in kaltes Wasser legen.

  2. 2

    Rote Bete-Blätter gründlich waschen, die Stiele von den Blättern trennen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken.

  3. 3

    Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Blätter und Stiele zufügen.

  4. 4

    Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

  5. 5

    Tomatenwürfel unter die Rote Bete-Blätter mischen, salzen, pfeffern und den Gemüsefond angießen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

  6. 6

    Die Eier schälen, in Stücke schneiden, vorsichtig unter die Blätter heben. Nochmals abschmecken und anrichten.

  7. 7

    Entdecken SIe auch unser Rezept für Rote Bete Salatoder Rote-Bete-Carpaccio! Die Blätter der Roten Rübe eignen sich übrigens nicht nur als Grundlage für ein leckeres Hauptgericht, sondern verfeinern auch andere Speisen wie zum Beispiel Rote-Bete-Risotto!

  8. 8
    Beilagentipp

    Dazu passt knuspriges Weißbrot (z.B. EDEKA La France Steinofenbaguette)

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 775kJ 9%

    Energie

  • 185kcal 9%

    Kalorien

  • 5g 2%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß