Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rosmarin-Polenta
Schließen

Rosmarin-Polenta

Mediterraner Genuss: Rosmarin-Parmesan-Polenta, in Dreiecke geschnitten und gegrillt. Dazu gegrillte Radicchiospalten und Tomaten-Anchovis-Sugo.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Rosmarin-Polenta:
  • 3 Rosmarinzweig

  • 500 ml Milch

  • 250 g Maisgrieß (Polenta)

  • 30 g Parmesan, gerieben

  • Öl für die Form

  • 250 g Cocktailtomaten, gemischt

  • 2 EL Sherryessig

  • 2 EL Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 2 Köpfe Radicchio

  • 8 Sardelle

Zubereitung

  1. 1

    Rosmarinnadeln fein hacken und in Milch und 500 ml Wasser aufkochen. Polenta und den Parmesan unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Den Herd ausstellen und die Polenta ca. 2 Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    Eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) mit Öl auspinseln. Die Polenta in die Form geben, darin glatt streichen und zunächst beiseitestellen.

  3. 3

    Tomaten waschen. Zusammen mit den Sardellen/Anchovis grob hacken, dann mit Essig, Olivenöl und 1 EL vom Öl der Anchovis (aus dem Glas) vermengen. Sugo mit etwas Pfeffer würzen.

  4. 4

    Die abgekühlte Polenta aus der Form stürzen. Polenta in Dreiecke schneiden. Radicchio je nach Größe vierteln oder auch sechsteln.

  5. 5

    Polentastücke auf dem vorgeheizten Grill bei direkter Hitze ca. 1 Minute pro Seite grillen und an den Grillrand ziehen. Die Stücke mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Radicchiospalten bei direkter Hitze ca. 1 Minute pro Seite grillen. Radicchio mit der Polenta und dem Anchovis-Sugo servieren.

  6. 6

    Probieren Sie doch auch mal eine vegane Variante: Unser Rezept für Polentaschnitten mit gedünsteten Soja-Filetstücken und Gemüse verspricht höchsten Genuss!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1704kJ 20%

    Energie

  • 407kcal 20%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß