Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Römersalat mit Steakstreifen

Römersalat mit Steakstreifen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 kleiner Romanasalat

  • 1 kleiner Radicchio

  • 350 g Weintraube

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Zweige Rosmarin

  • 1 EL Olivenöl, nativ extra

  • 75 g Buchweizen

  • Salz

  • 60 g Roquefort (Blauschimmelkäse)

  • 120 ml Milch

  • 70 g Joghurt

  • Pfeffer

  • 4 Rindersteak

  • 3 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1

    Salate waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zupfen. Trauben halbieren und entkernen. Knoblauch pellen und fein hacken. Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken.

  2. 2

    1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Rosmarin und Buchweizen 5 Minuten rösten. Mit einem Holzlöffel immer wieder wenden. Dann mit Salz würzen.

  3. 3

    Für das Dressing Blauschimmelkäse zerbröseln. Milch, Käse, Joghurt, Salz und Pfeffer mit einem Mixstab fein pürieren. Salat, Trauben und Dressing gut vermischen. Gerösteten Buchweizen darüber streuen.

  4. 4

    Steaks pfeffern und salzen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks von beiden Seiten je 4 Minuten braten. Dann in Scheiben schneiden und mit dem Salat servieren.

  5. 5

    Entdecken Sie auch unser Surf & Turf Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2428kJ 29%

    Energie

  • 580kcal 29%

    Kalorien

  • 18g 7%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 52g 104%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte