Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rhabarber-Trifle
Schließen

Rhabarber-Trifle

Ein Schichtdessert zum Verlieben: Bereiten Sie aus Rhabarber, Quark, Mascarpone und Löffelbiskuits unser köstliches Rhabarber-Trifle zu.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Rhabarber-Kompott:
  • 500 g Rhabarber

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 3 EL Zucker

Mascarpone-Creme:
  • 1 Vanilleschote

  • 200 g Crème fraîche

  • 250 g Quark

  • 200 g Mascarpone

  • 0.5 Zitrone, davon der Abrieb

  • 3 EL Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

Keks-Schicht:
  • 12 Löffelbiskuit

  • 6 EL Orangensaft

Außerdem:
  • 50 g Pistazie, gehackt

Zubereitung

  1. 1

    Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Im Topf mit 5 EL Wasser aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Min. köcheln. Mit 1 Päckchen Vanillezucker und 3 EL Zucker abschmecken. Kompott abkühlen lassen.

  2. 2

    Vanilleschote, Crème fraîche, Quark, Mascarpone, Zitronenschale, 3 EL Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker glatt verrühren.

  3. 3

    6 Löffelbiskuits in eine Auflaufform oder zerkleinert in Gläser füllen und mit 3 EL Orangensaft beträufeln.

  4. 4

    Das Kompott auf den Löffelbiskuits verteilen und die Hälfte der Quarkcreme darauf streichen. Übrige Biskuits einschichten und mit dem Rest des Saftes beträufeln.

  5. 5

    Die restliche Creme darauf verteilen und für 2 Stunden kalt stellen. Mit Pistazien bestreuen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1893kJ 23%

    Energie

  • 452kcal 23%

    Kalorien

  • 40g 15%

    Kohlenhydrate

  • 28g 40%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß