Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pilz-Risotto

Pilz-Risotto

Die Kombination aus Steinpilzen, Zuckerschoten & Kräuterseitlingen verleiht unserem Risotto zusammen mit San Daniele Schinken einen besonderen Geschmack.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 350 g Risotto-Reis, mit Steinpilzen

  • 2 Lorbeerblatt

  • 100 ml Weißwein

  • 400 g Zuckerschote

  • 400 g Kräuterseitling

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 TL Thymian

  • Salz

  • Pfeffer, weiß

  • 140 g San Daniele Schinken

  • 80 g Parmesan

Zubereitung

  1. 1

    Risottozubereitung mit 400 ml Wasser (für 2 Personen, für 4 bzw. 8 Personen entsprechend mehr) und dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Etwa 12 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dabei immer wieder umrühren. Gegen Ende der Garzeit Weißwein zugeben und leise köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollkommen aufgenommen ist. Lorbeerblatt entfernen.

  2. 2

    Währenddessen Zuckerschoten in Streifen und Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden und in Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anbraten.

  3. 3

    Knoblauch fein schneiden, mit Thymian zum Gemüse geben und alles sechs Minuten glasig anbraten. Salzen und pfeffern.

  4. 4

    Schinken in Röllchen aufrollen. Risotto auf Teller geben, darauf Gemüse und Schinkenröllchen anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2378kJ 28%

    Energie

  • 568kcal 28%

    Kalorien

  • 76g 29%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte