Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wahre Plätzchen zum Verlieben! Diese Nougatherzen mit Krokant können Sie schön verpackt in kleinen Tütchen verschenken oder einfach direkt selber naschen!
Schließen

Nougatherzen mit Krokant

Wahre Plätzchen zum Verlieben! Diese Nougatherzen mit Krokant können Sie schön verpackt in kleinen Tütchen verschenken oder einfach direkt selber naschen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Deko:
  • 1 Päckchen Couvertüre, Nussnougat

  • 100 g Haselnuss, gehackt

Für den Plätzchenteig:
  • 370 g Weizenmehl (Type 405)

  • 250 g Butter

  • 120 g Puderzucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Msp. Salz

  • 1 Eigelb

  • 0.5 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

Utensilien

Herz-Ausstecher

Zubereitung

  1. 1

    Für den Plätzchenteig das Mehl durchsieben. Die Zitrone waschen, halbieren und abreiben. Puderzucker, Vanillezucker, Butter, Mehl, Salz, Eigelb und Zitronenabrieb unter Zuhilfenahme eines Handrührgeräts (Knethaken) kurz verkneten, bis ein zusammenhängender Teig entsteht. 1 Stunde kaltstellen.

  2. 2

    Backofen 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  3. 3

    Den Teig in zwei Hälften teilen und eine Hälfte erneut kalt stellen. Die andere Teighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz etwa 3 mm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher in Herz-Form den Teig vollständig ausstechen und vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  4. 4

    Die Plätzchen auf der mittleren Schiene im Backofen für 8-10 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind.

  5. 5

    Auf einer glatten Fläche auskühlen lassen. Inzwischen die zweite Teighälfte wie zuvor verarbeiten.

  6. 6

    Für die Deko die Haselnüsse ohne Öl in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten. Die Nougat-Glasur im Wasserbad verflüssigen. Die Plätzchen nacheinander eintunken, auf ein Kuchengitter oder Backblech legen, mit Haselnusskrokant bestreuen und aushärten lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 741kJ 9%

    Energie

  • 177kcal 9%

    Kalorien

  • 16g 6%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß