Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mezze Maniche mit Aubergine
Schließen

Mezze Maniche mit Aubergine

Alles aus einem Topf: Bei unserem Rezept für Mezze Maniche mit Aubergine und Tomatensauce kommen die Nudeln direkt zu den anderen Zutaten in den Topf.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Aubergine

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 kleine Zwiebel

  • 250 g Mozzarella

  • 10 EL Olivenöl

  • 500 g passierte Tomate

  • 4 Stiele Basilikum

  • Zucker

  • 400 g Mezze Maniche (alternativ Tortiglioni)

Zubereitung
  1. 1

    Auberginen putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in einer Schale mit 1 TL Salz mischen, in ein Sieb füllen und 30 Minuten ziehen lassen. Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Auberginenwürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mozzarella abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

  2. 2

    3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und ½ der Auberginenwürfel darin rundherum gold-braun braten. Dann herausnehmen und den Vorgang wiederholen. 2 EL Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten zugeben und unter Rühren 2–3 Minuten dünsten. Auberginenwürfel und 2 Stiele Basilikum hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und bei milder Hitze 10–12 Minuten offen garen.

  3. 3

    Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend im Sieb abgießen und 200 ml Nudelkochwasser auffangen. Nudeln und 150 ml Nudelkochwasser zur Sauce geben, vorsichtig mischen und 2–3 Minuten unter Rühren garen. Ggf. mehr Nudelwasser dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Blätter vom restlichen Basilikum abzupfen, Mozzarella in Stücke zupfen. Pasta mit Mozzarel-la und Basilikum bestreuen und mit dem restlichen Öl beträufelt servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3207kJ 38%

    Energie

  • 766kcal 38%

    Kalorien

  • 83g 32%

    Kohlenhydrate

  • 38g 54%

    Fett

  • 22g 44%

    Eiweiß