Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Limettendressing

Limettendressing

Der frische Begleiter für sommerliche Salate.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 TL Schnittlauchröllchen

  • 1 TL Dill, gehackt

  • 1 TL Kerbel, fein geschnitten

  • 1 Limette, unbehandelt, davon Saft und Schale

  • 50 ml Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Pfeffer, rosa

  • Salz

  • etwas Pfeffer, weiß

  • 1 TL Zucker, braun

Zubereitung

  1. 1

    Die Kräuter waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Kräuter klein schneiden. Limettenabrieb herstellen wie unter Tipps / Kochschule beschrieben, anschließend die Limette auspressen.

  2. 2

    Mit den restlichen Zutaten verrühren und dann 1 Stunde ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Anrichten des Dressings mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen.

  3. 3

    Wem das Limettendressing zu sauer ist, kann den Geschmack mit einem TL braunem Zucker mildern.

  4. 4

    Tipp: Probieren Sie unsere köstlichen Karottensalat-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 502kJ 6%

    Energie

  • 120kcal 6%

    Kalorien

  • 2g 1%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß