Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lamm-Gemüse-Tajine

Lamm-Gemüse-Tajine

Probieren Sie unsere afghanische Lamm-Gemüse-Tajine mit Kichererbsen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Lammfleisch

  • 2 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL Ingwer, frisch, fein gerieben

  • 0.5 TL Kurkuma, gemahlen

  • 0.5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 1 Prise Zimt

  • Salz

  • Pfeffer

  • 250 ml Fleischbrühe

  • 1 Zitrone, eingelegt

  • 2 Möhre

  • 250 g Wirsing

  • 1 große Zucchini

  • 2 kleine Chilischote, rot

  • 250 g Kichererbse (aus der Dose)

  • 2 EL Honig

  • 250 g Instant-Couscous

Utensilien

Tajine

Zubereitung

  1. 1

    Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2

    Das Fleisch in heißem Öl in einer Tajine sanft anbraten. Die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel und Zimt untermengen, salzen, pfeffern und die Brühe angießen. Zugedeckt ca. 45 Minuten leise schmoren lassen. Nach Bedarf noch ein wenig Wasser ergänzen.

  3. 3

    Die Zitrone abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Die Möhren schälen und dicke Scheiben oder Stücke schneiden. Den Wirsing putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den Möhren und den Zitronen zum Lamm geben und weitere ca. 20 Minuten garen.

  4. 4

    Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Chili waschen und halbieren, nach Belieben entkernen.

  5. 5

    Die Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Zucchini, Chili und Honig zufügen und weitere ca. 15 Minuten fertig schmoren lassen. Inzwischen die Kichererbsen auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im Ofen bei 200 °C Umluft leicht rösten, dabei gelegentlich wenden.

  6. 6

    Den Couscous nach Herstellerangaben überbrühen und quellen lassen. Zum Servieren in Schalen verteilen und die Lamm-Tajine darauf geben. Mit Kichererbsen bestreuen und servieren.

  7. 7

    Probieren Sie auch weitere leckere afghanische Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2646kJ 32%

    Energie

  • 632kcal 32%

    Kalorien

  • 68g 26%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 46g 92%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte