Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Haben Sie Appetit auf ein deftiges Fleischgericht? Probieren Sie unser Rezept für Kasserolle mit pikant gewürzten Rinderhack-Bällchen, Kichererbsen, Haselnusskernen und frischen Kräutern!
Schließen

Kasserolle

Haben Sie Appetit auf ein deftiges Fleischgericht? Probieren Sie unser Rezept für Kasserolle mit pikant gewürzten Rinderhack-Bällchen, Kichererbsen, Haselnusskernen und frischen Kräutern!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 6 Zweige Thymian

  • 15 g Petersilie, glatt

  • 150 g Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 500 g Rinderhack

  • 80 g Paniermehl

  • 1 Ei

  • 1 geh. EL Garam Masala (Gewürzmischung)

  • Salz, Pfeffer

  • 20 g Dill

  • 10 g Koriander

  • 5 g Basilikum

  • 2 Chilischote

  • 265 g Kichererbsen

  • 4 Frühlingszwiebel

  • 60 g Haselnusskern

  • 2 EL Erdnussöl

  • 450 Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1

    Thymian- und Petersilienblätter abzupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, alles zusammen fein hacken, mit Semmelbröseln, Ei, Garam masala und Rinderhack gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit feuchten Händen 12 Bällchen formen und diese abgedeckt im Kühlschrank mindestens 60 Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit Dillspitzen, Koriander- und Basilikumblätter abzupfen und grob hacken. Chili längs halbieren. Kichererbsen abgießen und gut durchspülen. Lauchzwiebeln in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Haselnusskerne halbieren.

  3. 3

    Öl in einer tiefen beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin bei mittlerer bis starker Hitze rundherum goldbraun anbraten. Lauchzwiebeln und Haselnüsse dazugeben. Brühe angießen und alles bei mittlerer Hitze 20 Minuten leicht köcheln lassen, dabei die Bällchen immer wieder wenden. Kichererbsen hinzufügen, die gehackten Kräuter darüberstreuen, Pfanne vom Herd nehmen, 3 Minuten ziehen lassen und dann servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2428kJ 29%

    Energie

  • 580kcal 29%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 35g 50%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß