Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kaki-Salat

Kaki-Salat

Die Kombination aus Kaki, Grünkohl, Rotkohl und Blauschimmel macht unseren Kaki-Salat besonders lecker.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 2 Kaki

  • 2 Stiele Grünkohl

  • 1 Viertel Rotkohl

  • 1 rote Zwiebel

  • 1 Stück Blauschimmelkäse

  • 1 EL Cranberry

  • 50 g Walnuss

  • 3 EL Olivenöl

  • 2 TL Honig, flüssig

  • 1 Spritzer frisch gepresster Zitronensaft

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Den Rotkohl fein zerkleinern. Den Grünkohl waschen, trockentupfen und mit der Hand vom Stiel reißen und in mundgerechte Stücke zerreißen. Rotkohl und Grünkohl in eine Salatschüssel geben, salzen und 2 Minuten lang kräftig durchkneten.

  2. 2

    Die Kakis schälen in Scheiben schneiden und halbieren - untermischen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und dazugeben. Walnüssen und Cranberries hinzufügen.

  3. 3

    Für das Dressing das Olivenöl mit dem Honig und Zitronensaft verrühren und eine gute Prise Salz und Pfeffer hinzufügen - gut verrühren. Dressing mit dem Salat vermengen. Zum Schluss den Blauschimmelkäse in kleinen Stücken dazugeben.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3906kJ 47%

    Energie

  • 933kcal 47%

    Kalorien

  • 83g 32%

    Kohlenhydrate

  • 63g 90%

    Fett

  • 21g 42%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte