Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Indische Hühnersuppe

Indische Hühnersuppe

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Zwiebel

  • 4 Knoblauchzehe

  • 3 Hähnchenbrustfilet

  • 750 g Möhre

  • 2 EL Butterschmalz

  • 1 Msp. Harissa (Würzpaste)

  • 1 EL Madras Curry

  • 2 Dosen Kokosmilch

  • Salz

  • 1 Bund Koriandergrün

  • 1 Msp. Garam Masala (Gewürzmischung)

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Würfel von 2 cm Kantenlänge zerteilen.

  2. 2

    Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Fleisch, Möhren, Zwiebeln und Knoblauch unter ständigem Rühren anbraten. Harissa und Curry einrühren, Möhrenscheiben dazu geben, mit Kokosmilch ablöschen und alles salzen.

  3. 3

    Bei geringer Hitze zugedeckt 15 Minuten kochen lassen. Kurz vor dem Servieren Koriander waschen, trocken tupfen und feinschneiden. Mit dem Gram Masala unter die Suppe rühren. Reichen Sie dazu optional das indische Fladenbrot Paratha. Probieren Sie auch unser Rezept für klassische Hühnersuppe oder Chicken Tikka Masala aus! Mehr Lust auf Indien? Entdecken Sie indische Rezepte Probieren Sie auch unsere asiatischen Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2135kJ 25%

    Energie

  • 510kcal 26%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 37g 53%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte