Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Haferflocken lassen sich wahnsinnig vielseitig verwenden. Und Porridge muss nicht immer süß kombiniert werden. Es schmeckt auch anders wie unser Rezept für herzhaftes Porridge mit Bacon und pochiertem Ei zeigt.
Schließen

Herzhaftes Porridge mit Bacon & pochiertem Ei

Haferflocken lassen sich wahnsinnig vielseitig verwenden. Und Porridge muss nicht immer süß kombiniert werden. Es schmeckt auch anders wie unser Rezept für herzhaftes Porridge mit Bacon und pochiertem Ei zeigt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 40 g Parmesan

  • 8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 100 g Haferflocken, kernig

  • 100 g Haferflocken, zart

  • 8 EL Weißweinessig

  • 4 Ei

  • 20 g Butter

  • 1 Bund Petersilie, glatt

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Zunächst den Parmesan dünn hobeln. 4 Scheiben Bacon quer in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Die Brühe in einem Topf aufkochen und die Haferflocken dazugeben. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten zu einem zähen Brei kochen.

  2. 2

    Inzwischen 3 l Wasser mit dem Weißweinessig aufkochen. Die Eier in je eine Tasse aufschlagen. Den Topf vom Herd nehmen und das Wasser mit einem Kochlöffel umrühren, sodass ein Strudel entsteht. Dann die Eier aus der Tasse in die Mitte des Strudels gleiten lassen und das Eiweiß mit dem Löffel zügig um das Eigelb ziehen. Den Topf zurück auf den Herd setzen und die Eier darin 4–5 Minuten ziehen lassen. Die pochierten Eier herausnehmen, abtropfen lassen und abgedeckt warmhalten.

  3. 3

    Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und die Butter darin zerlassen. Die Baconstreifen und den restlichen Bacon zugeben und darin ca. 2 Minuten knusprig braten. Kurz vor Ende der Garzeit die Petersilie zufügen und ebenfalls knusprig braten (Achtung: Die Petersilie verbrennt schnell). Die Hälfte des Parmesans unter das Porridge rühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

  4. 4

    Das Porridge auf vier Schalen verteilen. Den Bacon und die pochierten Eier mit der Petersilie darauf anrichten und mit etwas Pfeffer würzen. Den restlichen Parmesan dazu servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1922kJ 23%

    Energie

  • 459kcal 23%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 24g 48%

    Eiweiß

Dieses und weitere Rezepte finden Sie in unserem neuen EDEKA-Kochbuch. "Koch dich fit - Das Kochbuch vom Olympia Team Deutschland" ist für 9,95 € in allen teilnehmenden EDEKA-Märkten sowie im Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie hier.