Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hähnchen süß-sauer
Schließen

Hähnchen süß-sauer

Die besondere Süße der Ananas verleiht süßen und herzhaften Gerichten ein exotisches Aroma – wie in unserem Rezept für Hähnchen süß-sauer.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Frische Zutaten
  • 2 Hähnchenbrustfilet

  • 2 rote Zwiebel

  • 0.5 Ananas

  • 1 rote Paprikaschote

  • 3 Lauchzwiebel

Aus dem Vorrat
  • Salz

  • Pfeffer

  • 3 EL Mehl

  • 2 EL Öl

  • 1 EL Tomatenmark

  • 2 EL Zucker

  • 3 EL Essig

  • Chilipulver

Zubereitung
  1. 1

    Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Salz, Pfeffer und das Mehl mischen, die Streifen darin wenden.

  2. 2

    Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Ananas schälen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Paprikaschote und die Lauchzwiebeln putzen und klein schneiden.

  3. 3

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenstreifen darin rundherum ca. 3 Minuten anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Gemüse und Ananas in die Pfanne geben und bei starker Hitze 3–4 Minuten anbraten. Das Tomatenmark unterrühren. Alles mit Zucker bestreuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Dann mit Essig und 200 ml Wasser ablöschen, etwas einkochen lassen.

  4. 4

    Die Hähnchenstreifen wieder in die Pfanne geben und erhitzen. Mit Chili bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2290kJ 27%

    Energie

  • 547kcal 27%

    Kalorien

  • 41g 16%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 54g 108%

    Eiweiß