Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hähnchen mit Mie Nudeln

Hähnchen mit Mie Nudeln

Probieren Sie unser asiatisches Wok-Gericht: Hähnchenbruststreifen in pikanter Ingwer-Marinade mit Mie-Nudeln, frischem Gemüse und Mungobohnensprossen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 50 g Mie-Nudel, asiatisch

  • 75 g Mungobohnensprossen

  • 75 g Staudensellerie

  • 1 Karotte

  • 65 g Austernpilz

  • 1 kleine Frühlingszwiebel

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • 120 g Hähnchenbrust

  • 1 Msp. Sambal Oelek (Chilisauce)

  • 0.5 Stück Ingwer, walnussgroß, in dünne Scheiben geschnitten

  • 1 EL Sesamöl

  • 1 Ei

  • 3 TL Sojasauce, hell

  • 1 EL Liebstöckel

  • 0.5 Handvoll Thai-Basilikum

Zubereitung

  1. 1

    Mie Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. 2

    Sprossen kurz abbrausen und in der Salatschleuder trocknen.

  3. 3

    Staudensellerie in 1 cm breite Abschnitte schneiden. Karotte/n in Stifte oder in Scheiben schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel/n in 2 cm breite schräge Abschnitte schneiden, Knoblauch fein würfeln.

  4. 4

    Hähnchen mit Sambal Olek und sehr klein geschnittenem Ingwer vermischen.

  5. 5

    Öl in den Wok oder in die Pfanne geben und das Fleisch unter ständigem Rühren bei guter Hitze 4 Minuten anbraten.

  6. 6

    Hitze reduzieren und die bereits vorbereiteten Zutaten weitere 4 Minuten bei mittlerer Hitze und ständigem Rühren weiter braten.

  7. 7

    Ei verquirlen und zusammen mit den Nudeln unter Gemüse und Fleisch rühren, bis die Eimasse stockt. Mit Sojasoße und Kräutern abschmecken. Probieren Sie weitere thailändische Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1273kJ 15%

    Energie

  • 304kcal 15%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 27g 54%

    Eiweiß