Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gruyère Baguette
Schließen

Gruyère Baguette

Baguette mit Schweizer Gruyère Käse überbacken.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Baguette:
  • 250 g Weizenmehl (Type 550)

  • 160 ml Wasser, warm

  • 10 g Hefe, frisch

  • 1 TL Salz

  • 1 Prise Zucker

Für den Belag:
  • 200 g Gruyere

  • 1 Schalotte

  • 1 Eigelb

  • 5 Stängel Schnittlauch

  • 1 Prise Salz, Pfeffer

  • 1 Prise Paprikapulver

  • 2 Knoblauchzehe

  • 100 ml Weißwein

Utensilien

Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Wasser, Hefe, Zucker und Salz in einer großen Rührschüssel miteinander vermischen, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat.

  2. 2

    Nach und nach das Mehl einkneten.

  3. 3

    Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche glatt kneten und anschließend zu einem Viereck ausrollen. Die äußeren Ecken einklappen und den Teig 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Diesen Arbeitsschritt zweimal wiederholen.

  4. 4

    Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine ofenfeste Schale mit Wasser befüllen und auf dem Boden des Backofens platzieren.

  5. 5

    Den Teig zu einer Stange rollen und auf ein leicht bemehltes Backblech geben. Das Baguette 3-4 Mal einschneiden und auf der mittleren Schiene für 15-20 Min. backen.

  6. 6

    Für den Belag das Baguette nach dem Backen auskühlen lassen und der Länge nach aufschneiden.

  7. 7

    Den Bergkäse grob reiben. Die Schalotte abziehen, fein würfeln und zusammen mit dem Eigelb, dem Bergkäse und dem Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer, Paprikapulver und fein geschnittenem Knoblauch würzen. Das Käse-Gemisch mit Weißwein verquirlen.

  8. 8

    Das Gemisch anschließend auf den Baguette-Hälften verteilen und diese anschließend für weitere 10 Min. überbacken. Mit Petersilie bestreuen und genießen.

  9. 9

    Probieren Sie auch weitere leckere Schweizer Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1717kJ 20%

    Energie

  • 410kcal 21%

    Kalorien

  • 50g 19%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß