Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Sie mögen Erdnüsse und Marmorkuchen? Dann wird diese Zerschmelzung für einen Kuchen Sie aus der Bahn werfen. Eine tolle Kombination ist unser Erdnussbutter-Marmorkuchen.

Erdnussbutter-Marmorkuchen

Sie mögen Erdnüsse und Marmorkuchen? Dann wird diese Zerschmelzung für einen Kuchen Sie aus der Bahn werfen. Eine tolle Kombination ist unser Erdnussbutter-Marmorkuchen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 200 g Erdnuss

  • 300 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 6 Ei

  • 160 ml Milch

  • 150 g Weizenmehl (Type 405)

  • 2 TL Weinsteinbackpulver

  • 2 EL Kakaopulver

  • 4 EL Erdnussbutter

  • 5 EL Kuchenglasur, dunkel

Utensilien

Gugelhupfform, z.B. aus Silikon

Zubereitung

  1. 1

    Für den Erdnussbutter-Marmorkuchen den Backofen auf 165 °C Umluft oder 175 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. 2

    Die Erdnüsse bis auf eine Handvoll in einen Küchenprozessor geben und zu einem feinen Mehl pürieren. Die Butter zusammen mit dem Zucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes oder einer Rührmaschine weiß schlagen. Nach und nach die Eier sowie die Milch hinzugeben und weiterrühren, bis sich alles verbunden hat.

  3. 3

    Das Weizenmehl durchsieben und zusammen mit den fein gemahlenen Erdnüssen und dem Weinsteinbackpulver löffelweise unter den Teig rühren.

  4. 4

    Dreiviertel des Teiges in die Silikonform geben. Bei einer Gugelhupfform aus Metall muss diese vorher mit Margarine gefettet werden. Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver und der Erdnussbutter glattrühren und vorsichtig auf dem anderen Teig platzieren.

  5. 5

    Eine Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen, sodass die Teigschichten leicht in sich versickern. Den Marmorkuchen für 45 Minuten bei mittlerer Schiene backen, auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2140kJ 25%

    Energie

  • 511kcal 26%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 36g 51%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß