Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Eingelegter Mozzarella

Eingelegter Mozzarella

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 125 g Mini-Mozzarella-Kugel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 kleine Zwiebel, rot

  • 6 Chilischote, rot

  • 4 Zweige Rosmarin

  • 4 Zweige Majoran

  • 200 ml Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer, grob

Zubereitung

  1. 1

    Die Mini-Mozzarella-Kugeln halbieren bzw. die Mozzarella Kugel in Scheiben, dann würfeln. Den Knoblauch schälen und in feine Stifte schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. 4 Chilischoten längs aufschlitzen, vom Stielansatz und den Kernen befreien, waschen und trocken tupfen. 2 Chilischoten vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen.

  2. 2

    Den Mozzarella zusammen mit dem Knoblauch, den Zwiebeln, den ganzen Chilischoten und den Chiliringen in ein Glas mit gut schließendem Deckel schichten.

  3. 3

    Den Rosmarin und den Majoran waschen und hacken. Die Kräuter mit dem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Marinade über den Mozzarella gießen.

  4. 4

    Das Glas verschließen und den Käse mindestens 2 Tage an einem kühlen Ort marinieren. Zum Servieren den Mozzarella Zimmertemperatur annehmen lassen. Dazu schmecken Kirschtomaten und italienisches Weißbrot.

  5. 5

    Übrigens: Hier finden Sie weitere Tipps dazu, wie Sie Obst und Gemüse länger konservieren können. Entdecken Sie auch weitere leckere Mozzarella-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 741kJ 9%

    Energie

  • 177kcal 9%

    Kalorien

  • 3g 1%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte