Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Datteln mit Schokolade

Datteln mit Schokolade

Ein Hauch von Praline, aber ein wenig gesünder. Mit unserem Rezept für Datteln mit Schokolade, Mandelmus und Nüssen kreieren Sie das perfekte Mitbringsel für die nächste Party oder einen leckeren Snack für die kurze Pause. Großen Aufwand müssen Sie dabei nicht betreiben.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 12 Datteln, entkernt

  • 60 g Zartbitterschokolade

  • 60 g Nüsse, gemischt

  • 12 gestr. TL Mandelmus, weiß

Außerdem:
  • 2 EL Nüsse, gehackt

Zubereitung
  1. 1

    Datteln längs aufschneiden. Schokolade grob zerkleinern und über dem heißen Wasserbad schmelzen.

  2. 2

    Nüsse ggf. grob zerkleinern. Datteln mit Mandelmus füllen, die Nüsse reinstecken und zur Hälfte in die flüssige Schokolade tauchen. Auf einen Bogen Backpapier legen.

  3. 3

    Die Schokoglasur mit gehackten Nüssen bestreuen und trocknen lassen. Datteln bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1863kJ 22%

    Energie

  • 445kcal 22%

    Kalorien

  • 90g 35%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Datteln mit Schokolade überzogen: vielseitige Kernfrucht

Datteln eilt ein hervorragender Ruf voraus: Im Nahen Osten, wo sie auch kulinarisch weitverbreitet sind, dienen sie etwa als Mittel bei Darmbeschwerden, Fieber oder Bronchitis. Zusätzlich stecken die kleinen Kernfrüchte voller Nährstoffe – und sind außerdem wunderbar süß. Diese Eigenschaft bringt Datteln wiederum häufig die Rolle als Zuckerersatz ein. Dank ihrer Vielfältigkeit lassen sie sich außerdem in zahlreichen Dattel-Rezepten einsetzen. Oder Sie nutzen sie ganz einfach, um eine leckere Süßigkeit zu kreieren. Wollen Sie unsere Datteln mit Schokolade überzogen selber machen, brauchen Sie zusätzlich lediglich Mandelmus und Nüsse. Setzen Sie zudem auf entkernte Früchte, können Sie 20 Minuten nach Arbeitsbeginn auch schon die ersten Schoko-Datteln genießen.

Datteln mit Schokolade und Nuss

Genauso wichtig wie die Datteln selbst ist in unserem Rezept die Zartbitterschokolade. Ihr herbes Aroma ergänzt die intensive Süße der Früchte optimal. Je höher der Kakaogehalt der Schokolade ausfällt, desto bitterer schmeckt sie. Das Genusserlebnis wird durch die angenehme Konsistenz der kleinen Dattelsnacks vervollständigt. Die weichen Datteln werden nämlich nicht nur mit Mandelmus, sondern auch mit knackigen Nüssen gefüllt und bestreut. Wollen Sie die Möglichkeiten der Kombination aus Datteln und Nüssen weiter ausloten, empfehlen wir außerdem unser Walnuss-Dattel-Kuchen-Rezept. Als herzhaft süßes Pendant zu unseren Datteln in Schokolade können Sie unsere gefüllten Datteln mit Ziegenfrischkäse probieren.