Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Curry-Hühnchen-Spieße

Curry-Hühnchen-Spieße

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 70 g Currypaste, rot

  • 100 ml Sesamöl

  • 3 EL Sojasauce

  • 6 Hähnchenbrustfilet

  • 100 g Aprikose, getrocknet

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 200 g Schmand

  • 2 EL Dijon Senf

  • 0.5 TL Curry

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Rote Currypaste, Sesamöl, Zitronenabrieb, Zitronensaft und Sojasoße verrühren. Hähnchenbrust in 2 cm große Würfel schneiden. Abdecken und über Nacht marinieren.

  2. 2

    Für den Dip Aprikosen grob würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Schmand, Aprikosen, Dijon-Senf, Currypulver, Salz und Pfeffer mit einem Mixstab fein pürieren. Schnittlauch darüberstreuen. Hühnchenwürfel auf Spieße ziehen und auf dem Grill rundherum 6–8 Minuten grillen. Mit dem Dip servieren.

  3. 3

    Entdecken Sie auch weitere Curry-Rezepte wie diesen Hühnchensalat sowie leckeres Hähnchengeschnetzeltes und unsere Putenschnitzel-Rezepte! Eine leichte, ausgewogene Mahlzeit mit Geflügel bereiten Sie mit unserem Rezept für einen Fitness-Salat zu!

  4. 4
    Beilagentipp

    Dazu passen Brotstangen und ein indischer Möhrensalat.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1838kJ 22%

    Energie

  • 439kcal 22%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 27g 39%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß