Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bergamotte-Sablés

Bergamotte-Sablés

Bergamotte-Sablés mit Zuckerguss.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

70 Portionen

  • 2 Beutel Earl Grey, Schwarztee aromatisiert

  • 0.5 TL Vanilleextrakt

  • 250 g Puderzucker

  • 0.5 TL Meersalz

  • 250 g Butter, weich

  • 2 Bio-Limette

  • 60 g Stärke

  • 250 g Mehl

  • Zuckerperle, silber

Zubereitung

  1. 1

    Earl-Grey-Tee aus den Beuteln nehmen. Mit Vanilleextrakt, 90 g Puderzucker und Salz in der Küchenmaschine fein mahlen. Dann mit Butter cremig aufschlagen. Limetten heiß abspülen, auspressen. 1 EL Schale abreiben. 3 EL Limettensaft und Schale unterrühren. Speisestärke und Mehl mischen und kurz unter die Buttercreme rühren. Teig 30 Min. kühlen. Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.

  2. 2

    Teig zu 70 kleinen Kugeln formen. Kugeln mit Abstand auf zwei mit Backpapier belegten Blechen verteilen und flach drücken. Ca. 10 Min. backen und abkühlen lassen.

  3. 3

    4 EL Limettensaft und 130 g Puderzucker zu einem Guss verrühren. Kekse mit der Oberseite hineintauchen. Restlichen Puderzucker unter den Guss rühren und in einen Spritzbeutel mit kleinster Lochtülle füllen. Nach Belieben Muster auf die Plätzchen spritzen und mit Silberperlen verzieren. Trocknen lassen. Kühl in einer Keksdose aufbewahren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 251kJ 3%

    Energie

  • 60kcal 3%

    Kalorien

  • 7g 3%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte