Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kennen Sie schon Topinamburg? Die süße Alternative zur Kartoffel wird auch als Wunderknolle bezeichnet. Und sie schmeckt köstlich in unserem Bauernfrühstück mit Topinambur.
Schließen

Bauernfrühstück mit Topinambur

Kennen Sie schon Topinamburg? Die süße Alternative zur Kartoffel wird auch als Wunderknolle bezeichnet. Und sie schmeckt köstlich in unserem Bauernfrühstück mit Topinambur.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 800 g Topinambur

  • 3 Stängel Frühlingszwiebel

  • 1 EL Rapsöl

  • 150 g Speck, geräuchert

  • 100 g Champignon, braun

  • 6 Ei

  • 100 ml Milch

  • 2 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 Prise Muskat

  • 150 g Cherry Rispentomate

  • etwas Schnittlauch

Zubereitung

  1. 1

    Topinambur unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und in dicke Scheiben schneiden. Für 4-5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.

  2. 2

    Frühlingszwiebeln waschen, von Wurzeln befreien und in Ringe schneiden. Speck in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen und vierteln.

  3. 3

    Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Topinambur, Frühlingszwiebeln, Speck und Champignons unter gelegentlichem Wenden 5-7 Minuten anrösten.

  4. 4

    Inzwischen die Eier mit der Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Eimasse auf das gebratene Gemüse geben und 4-5 Minuten stocken lassen.

  5. 5

    Die Tomaten waschen und halbieren. Schnittlauch waschen und fein hacken.

  6. 6

    Das Bauernfrühstück in vier Portionen teilen, mit Tomaten und Schnittlauch anrichten und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2248kJ 27%

    Energie

  • 537kcal 27%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 38g 54%

    Fett

  • 27g 54%

    Eiweiß