Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Ananas-Eistee

Ananas-Eistee

Eine fruchtige Erfrischung im Sommer aus grünem Tee, Minze und Ananas. Der Ananas-Eistee schmeckt noch besser gut gekühlt mit Eiswürfeln.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Ananas-Eistee:
  • 1 Ananas

  • 2 Beutel Grüner Tee

  • 6 Stängel Minze

  • einige Eiswürfel

Utensilien

Ggf. einen Entsafter (alternativ Ananasdirektsaft), Longrink-Gläser

Zubereitung

  1. 1

    Für den Ananas-Eistee 600 ml Wasser aufkochen und den Grüntee 3 Minuten ziehen lassen. Den Tee anschließend für eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

  2. 2

    Die Ananas schälen und 2/3 des Fruchtfleisches in einem Entsafter auspressen. Alternativ fertigen Ananasdirektsaft bereithalten. Zwei große Ananasscheiben in ca. 1,5 cm Dicke abschneiden. Die restliche Ananas grob würfeln.

  3. 3

    Die Minze waschen, trockenschütteln und 2 Stängel zupfen.

  4. 4

    Die gewürfelte Ananas sowie den Ananassaft auf die Gläser verteilen, etwas Minze darüber geben und mit Grüntee auffüllen. Den Ananas-Eistee mit 3-4 Eiswürfeln toppen und mit frischer Minze garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 147kJ 2%

    Energie

  • 35kcal 2%

    Kalorien

  • 7g 3%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte