Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

EDEKA Stiftung: nachhaltiges Engagement

Schon in den 1950er Jahren engagierte sich EDEKA für gemeinnützige Zwecke, heute bündeln wir diese Aktivitäten in unserer Stiftung. Ziel: in der Gesellschaft zukunftsgerichtete und verantwortungsvolle Projekte zu etablieren.

Es gibt immer etwas Gutes zu tun

Nachhaltiges Engagement: Der EDEKA Stiftung ist die Hilfe Bedürftiger ein besonderes Anliegen
Markus Mosa, Vorstand der EDEKA Stiftung

Vor über einem halben Jahrhundert haben wir bereits mit der Dr.-Paul-König-Stiftung zusammengearbeitet. Ihr Namensgeber und Initiator war der damalige Verbandsdirektor des EDEKA Verbands. Seit 2001 führen wir dieses Erbe unter dem Namen EDEKA Stiftung weiter.

Als mittelständisch geprägtes „Unternehmer-Unternehmen“ mit regional verwurzelten Kaufleuten und als einer der führenden Arbeitgeber Deutschlands verstehen wir uns als aktiven Teil dieser Gesellschaft.

Verantwortung übernehmen wir daher gern und in vielfältiger Weise. Wir haben uns schon immer – auch außerhalb des Unternehmens – engagiert für Dinge eingesetzt, die uns am Herzen liegen. Ganz nach dem Motto: „Es gibt immer etwas Gutes zu tun.“

Oder wie es Markus Mosa, Mitglied des Vorstands der EDEKA Stiftung und Vorstandsvorsitzender der EDEKA AG, ausdrückt: „Unternehmerisches und gesellschaftliches Engagement gehen innerhalb des EDEKA Verbands Hand in Hand.“

Hilfe für Bedürftige ist uns deshalb ein besonderes Anliegen: Unsere Stiftung hat Betroffenen von größeren Naturkatastrophen wie dem Oder-Hochwasser 2002 oder dem Tsunami 2004 in Indonesien geholfen. Aber auch bedürftige Menschen und Einrichtungen erhalten von der EDEKA Stiftung einmalige oder laufende Zahlungen.

Wer stiftet, will Gutes tun

Die EDEKA Stiftung
Ralf Gerking, Vorstand der EDEKA Stiftung

Zukunftsgerichtet möchten wir dazu beitragen, dass gerade junge Menschen erleben, wie bereichernd es sein kann, in der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Unabhängig von ihrer Herkunft und Bildung und in allen Lebensphasen.

Seit 2008 führen wir daher beispielsweise in der Initiative „Aus Liebe zum Nachwuchs – Gemüsebeete für Kids“ schon Kinder an gesunde Ernährung heran.

Wer stiftet, will natürlich auch anstiften zum Tun.

Das EDEKA Stiftung-Kindergartenprojekt

Bei der EDEKA-Initiative „Aus Liebe zum Nachwuchs – Gemüsebeete für Kids“ werden Kinder in Kindergärten und Kintertages- einrichtungen zu kleinen Gärtnern:
Sie erhalten Setzlinge, Pflanzensamen, Schürzen und Gießkannen sowie Lernmaterialien und legen ihr eigenes Gemüsebeet an.

Zum Kindergartenprojekt

Das EDEKA Stiftung-Schulprojekt

"Aus Liebe zum Nachwuchs. Mehr bewegen - besser essen" ist die Fortführung der Kindergarten-Initiative für Schüler der 3. und 4. Klassen. Sie startet im Schulhalbjahr 2013/2014 in 160 Grundschulen deutschlandweit. Im Mittelpunkt steht ein Projekttag über Ernährung, Bewegung und Verantwortung.

Zum Schulprojekt

Informationen rund um die EDEKA Stiftung

Fakten

Stiftung nach
bürgerlichem Recht
Gegründet 1962





Spendenkonto:
EDEKABANK AG, Hamburg
IBAN-Nr. DE 18200907001212125001
BIC-Code EDEKDEHHXXX


Vorstand der EDEKA Stiftung:
Markus Mosa
Ralf Gerking

Kontakt

EDEKA-Stiftung
New-York-Ring 6
22297 Hamburg
Deutschland
Tel: (040) 6377-2513