Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Frühlingssuppe
Frühlingssuppe
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Erdnuss keine Nuss

Sind Erdnüsse gesund und wenn ja, in welcher Form?

Sind gesalzene Erdnüsse gesund oder nur naturbelassene aus der Schale? Diese Frage stellt sich schnell, wenn Sie die beliebte Knabberei gerne essen. Wir haben die Antworten – lesen Sie sich bei uns schlau!

Wie gesund sind Erdnüsse?

Erdnuss-Florentiner-Stangen
Erdnuss-Florentiner-Stangen: leckere Energiequelle für zwischendurch
Beim gemütlichen Fernsehabend sind Erdnüsse als Snack genauso beliebt wie zum Drink an der Bar. Und auch köstliche Süßigkeiten wie Erdnuss-Florentiner-Stangen oder Erdnussbutter-Kekse basieren auf den Nüssen, die genau genommen keine sind. Denn sie gehören zu den Hülsenfrüchten. Essen Sie also viel davon, möchten Sie vielleicht wissen, ob Erdnüsse gesund oder ungesund sind. Wie so oft lautet die Antwort: Es kommt auf die Form und Menge an. Der Nährwert kann sich in jedem Fall sehen lassen. So enthalten naturbelassene Erdnüsse aus der Schale ebenso wie geröstete und gesalzene Exemplare viel Eiweiß, B-Vitamine, Vitamin E sowie die Mineralstoffe und Spurenelemente Kalium, Magnesium, Phosphor, Zink, Kupfer und Mangan. Echte Powerpakete also, die sich in Maßen durchaus für eine gesunde Ernährung eignen.

Erdnüsse sind gesund, aber …

… durch ihren hohen Fettgehalt haben sie auch eine enorme Energiedichte: 100 g liefern rund 570 kcal. Gesund sind geröstete Erdnüsse als Snack also nur, wenn Sie nicht zu viel davon genießen, empfohlen werden rund 25 g täglich. In der Schale können sie die bessere Alternative sein, weil Sie mit dem Öffnen beschäftigt sind und dadurch in der Regel weniger essen. Auch sind sie nicht in zusätzlichem Fett geröstet. Am schlechtesten schneiden gesalzene Erdnüsse bei der Gesundheitsfrage ab: Der Kochsalzgehalt überschreitet schnell den Tagesbedarf. Für Menschen mit empfindlicher Verdauung ist es außerdem wichtig zu wissen, ob Erdnüsse gesund für den Darm sind. Auch hier gilt: aus der Schale ja, geröstet und gesalzen weniger. Die enthaltenen Ballaststoffe unterstützen die Verdauung, das braun-rote Häutchen gilt darüber hinaus aufgrund seiner Bitterstoffe als gesund.
Sie suchen noch die perfekte Rezeptidee?

Noch mehr leckere Rezeptinspirationen bekommen Sie wöchentlich in unserem Newsletter! Damit erhalten Sie jeden Mittwoch Kochideen, tolle Rezepte und weitere Tipps aus unseren Genusswelten.

Pur sind Erdnüsse gesünder als verarbeitet

Beim Snacken der leckeren und nährstoffreichen Hülsenfrüchte sollten Sie möglichst auf naturbelassene Produkte zurückgreifen. Bevorzugen Sie gesunde Erdnüsse aus der Schale und backen Sie mit gemahlenen Exemplaren statt mit Erdnussbutter. Sie kann mit gehärteten Fetten hergestellt sein, die äußerst ungesund sind. Vorsicht ist auch angebracht, wenn Sie Allergien haben. Erdnüsse haben in jeder Form eine hohes Allergiepotenzial, weshalb sie als Zutat auch extra markiert auf Lebensmittelverpackungen ausgewiesen sein müssen. Bevor Sie also unser Erdnussplätzchen-Rezept ausprobieren, sollten Sie sicherstellen, dass kein Allergiker und keine Allergikerin bei der knackigen Nascherei zugreift.
Avocado-Sandwich
Schnell und einfach: unsere Snack-Rezepte

Mit unseren abwechslungsreichen Rezepten für den kleinen Hunger zwischendurch sind Sie im Alltag versorgt. Lassen Sie sich von unseren Snack-Ideen inspirieren!