Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wie kann man Bärlauch einfrieren?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie kann man Bärlauch einfrieren?

Zurück
Kevin von Holt

Kevin von Holt

Koch-Experte

Mein Bereich

Um Bärlauch im Tiefkühlfach haltbar zu machen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Doch bevor es ans Einfrieren geht, ist es wichtig, den Bärlauch gründlich zu waschen. Das gilt besonders für selbst gesammelte Blätter aus dem Wald. Diese können mit den Eiern des Fuchsbandwurms belegt sein und müssen deshalb mit den Händen unter fließendem, heißen Wasser vorsichtig abgerieben und sorgfältig gereinigt werden. Ist das erledigt, steht dem bedenkenlosen Verzehr von Bärlauch nichts mehr im Weg. Wichtig: Üben Sie möglichst wenig Druck auf die Blätter aus, denn Bärlauch ist sehr empfindlich. Ich bevorzuge es, den abgetrockneten Bärlauch im Ganzen einzufrieren. Man kann ihn aber auch kleinschneiden oder mixen, in Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Ihre Frage wird an unsere Experten und ihr Team weitergeleitet und so schnell wie möglich beantwortet. Ihre Nachricht und Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Damit wir Ihnen die Antwort zusenden können, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Einverständniserklärung

Vielen Dank für Ihre Frage! Wir melden uns bald bei Ihnen.

Schließen

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...