Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wie kann ich Reis in der Mikrowelle kochen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Wie kann ich Reis in der Mikrowelle kochen?

Zurück
EDEKA

EDEKA

Koch-Experte

Mein Bereich

Um Reis in der Mikrowelle zu kochen, waschen Sie ihn vorab in einem Sieb unter fließendem Wasser. Danach geben Sie die Körner in ein Mikrowellen-geeignetes Gefäß, ergänzen sie um die entsprechende Menge Wasser – rund eineinhalbmal so viel Flüssigkeit wie Reis gilt als Faustformel – und schalten die Mikrowelle ein. Bei 700 Watt benötigt eine Tasse Reis bei geschlossenem Deckel rund 16 Minuten. Eine halbe Tasse ist in rund 9 Minuten fertig, wenn Sie Reis in der Mikrowelle garen. Diese Zeiten beziehen sich auf geschälten Reis, wobei Sie alle gängigen Sorten wie Basmati oder Jasmin verwenden können. Nutzen Sie zum Reis-Kochen in der Mikrowelle die Vollkorn-Variante, dauert der Vorgang etwas länger. Ob die Mikrowelle dabei wertvolle Nährstoffe zerstört, wissen unsere EDEKA-Experten.

Übrigens: Natürlich können Sie auch Kochbeutel-Reis in der Mikrowelle kochen. Auch dabei füllen Sie ein Gefäß mit Wasser, geben den Beutel hinein und schließen den Deckel. Bei einer Leistung zwischen 600 und 900 Watt benötigt der Reis dann zehn Minuten bis eine Viertelstunde.

Reis in der Mikrowelle kochen – und würzen

Eine große Frage beim Reis-Kochen – sowohl in der Mikrowelle als auch im Topf – dreht sich um das Würzen. Tatsächlich können Sie die Körner sowohl vor als auch nach dem Garen verfeinern. Ein wenig salzen sollten Sie Reis aber bereits vor dem Kochen in der Mikrowelle. So entfaltet er sein Aroma besser. Auch etwas Pfeffer können Sie dazugeben. Je nach Gericht, das Sie zubereiten, können es auch andere Gewürze sein. Kochen Sie indisch, passen beispielsweise Kardamom-Kapseln und etwas Sternanis, vielleicht Currypulver und ein wenig gemahlene Kurkuma. Die Gewürze Ihrer Wahl geben Sie einfach mit in das Gefäß, ehe Sie den Reis in der Mikrowelle kochen. Bleibt nach dem Essen etwas übrig, verraten Ihnen unsere EDEKA-Experten außerdem, wie Sie Reis aufwärmen – und für den Fall, dass Sie nach einem leckeren Dessert oder einer Idee für ein schnelles süßes Hauptgericht suchen, erklären sie Ihnen außerdem, wie Sie Milchreis in der Mikrowelle zubereiten.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...