Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Chili sin Carne

Healthy Hedonism: in gesundem, leckeren Essen schwelgen

Die Ernährung hat heute viel mit Lifestyle zu tun und es gibt für fast jede Zielgruppe ansprechende Konzepte. Ein Trend ist Healthy Hedonism – wir stellen Ihnen die Verbindung von Gesundheit und Genuss beim Essen näher vor.

Genuss ohne Verzicht: Healthy Hedonism

Weniger Koffein, kein Zucker, Weizen ist schlecht: Rigide Verbote und Vorgaben wie diese machen das Essen nicht selten zum kulinarischen Spießrutenlauf. Food-Trends wie Healthy Hedonism schlagen einen anderen Weg ein. Statt einer Beschränkung auf bestimmte Lebensmittel und Nährstoffe propagiert das Konzept mehr Vielfalt und Selbstbestimmung. Erlaubt ist, was gut tut und schmeckt. Gesund und lecker müssen keineswegs Gegensätze sein, eine bewusste Ernährung kann sinnlicher Genuss pur sein. Das entspricht ganz dem Wunsch vieler Menschen mit einem modernen Lebensstil.

Pflanzen als Basiskost

Hummus
Hummus ist ein typisches Rezept des Healthy Hedonism.

Dass Wohlbefinden und Ernährung für die Gesundheit gleichermaßen wichtig sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Healthy Hedonism bringt beides vor allem mit ansprechend zubereiteter Pflanzenkost unter einen Hut, auch als Plant Based Food bekannt. Gemüse, Obst, Nüsse, Hülsenfrüchte und Samen bilden dabei die Grundlage für das Essen der Zukunft, jedoch fernab des angestaubten Öko-Körner-Images. Neue Entwicklungen wie proteinreiche Nahrungsmittel auf Basis von Pflanzen statt tierischer Erzeugnisse schmecken gut und leisten einen Beitrag zum Erhalt der Umwelt. Typische Healthy-Hedonism-Rezepte beinhalten vegane Milchalternativen – beispielsweise auf Basis von Mandeln –, sättigende Hülsenfruchtgerichte der Levante-Küche wie Hummus und frische Kräuter, die sich gut für die Gesundheit nutzen lassen. Sie helfen der Verdauung auf die Sprünge, sind wohltuende Hausmittel bei Erkältungen sowie anderen Beschwerden und natürlich hervorragende Aromaspender.

Genießen Sie, wie und was Sie wollen

Healthy Hedonism macht aber keine konkreten Vorgaben, was, wie viel und wann Sie essen sollten. Sie können und sollen Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und auf Ihre innere Stimme hören. Haben Sie gerade keinen Hunger, essen Sie eben nichts, auch wenn gerade Mittagszeit ist. Das befreit Sie auch vom Druck, trotz akuten Zeitmangels essen zu müssen. Statt im Stehen und Gehen schnell irgendein Fast Food herunterzuschlingen, nehmen Sie sich lieber später Zeit für die Zubereitung Ihres Essens und genießen es in aller Ruhe. Healthy Hedonism lässt uns die Wahl beim Essen und entfernt sich vom eindimensionalen Schubladendenken. Mit Fleisch, vegetarisch, exotisch, vegan, glutenfrei ... essen Sie einfach, wie Sie wollen – solange Sie es mit Genuss tun.

Der Artikel hat Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich auch über die TCM-Ernährung.