Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Zitronen-Pasta mit gerösteten Nüssen
Schließen

Zitronen-Pasta mit gerösteten Nüssen

Sie möchten heute vegetarische Pasta kochen? Dann liegen Sie mit diesem leckeren Rezept genau richtig. Zitronen-Pasta mit Zucchini, Pinienkernen und Minze klingt nicht nur super, sondern schmeckt auch köstlich. Überzeugen Sie sich selbst.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 EL Pinienkerne

  • 1 kleine Zucchini, grün

  • 1 kleine Zucchini, gelb

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 4 Zweige Minze

  • 70 g Parmesan

  • 1 Bio-Zitrone

  • 500 g Bandnudel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 5 EL Olivenöl

Zubereitung
  1. 1

    Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Zucchini waschen und in dünne, ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Die Minzblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Den Parmesan fein reiben. Zitronenschale abreiben und 2 EL Saft auspressen.

  2. 2

    Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen 3 EL Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen. Die Zucchinistifte darin unter Rüh-ren 2 Minuten scharf an-braten. Nun den Knoblauch zugeben und 1 Minute mitbraten. Mit Salz würzen. Mit dem Zitronensaft ablöschen und die Pfanne vom Herd nehmen.

  3. 3

    Die Nudeln in einem Sieb abgießen und 150 ml Nudelwasser auffangen. Die Nudeln, 100 ml Nudelwasser, Zitronenschale und die Hälfte der Minze zu den Zucchini geben und aufkochen. Die Pfanne vom Herd nehmen, 2/3 vom Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen (ggf. noch etwas Nudelwasser hinzufügen). Mit der restlichen Minze, den Pinienker-nen und dem Parmesan bestreuen, mit 2 EL Öl beträufeln und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3182kJ 38%

    Energie

  • 760kcal 38%

    Kalorien

  • 99g 38%

    Kohlenhydrate

  • 29g 41%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß