Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Unser Rezept für einen herzhaften Wurstsalat mit Bratkartoffel, Zwiebel, Gewürzgurke und Rettich ist leicht zuzubereiten – probieren Sie es gleich aus!
Schließen

Wurstsalat mit Bratkartoffel

Unser Rezept für einen herzhaften Wurstsalat mit Bratkartoffel, Zwiebel, Gewürzgurke und Rettich ist leicht zuzubereiten – probieren Sie es gleich aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zum Garnieren:
  • Eine große Portion Liebe

  • einige Blätter Petersilie, glatt

Für das Dressing:
  • 3 EL Essig

  • 2 EL Pflanzenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

Für den Wurstsalat:
  • 400 g Fleischwurst

  • 100 g Zwiebel, rot

  • 100 g Gewürzgurke

  • 150 g Rettich, weiß

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

  • 4 Ei

Für die Bratkartoffeln:
  • 600 g Kartoffel, festkochend

  • 100 g Zwiebel

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.5 TL Kümmel

  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Für die Bratkartoffeln die Kartoffeln gründlich waschen, mit kaltem Wasser bedecken, leicht salzen und 20 Minuten kochen. Abgießen, abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebelringe darin anbraten. Kartoffeln zufügen und knusprig braten, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Petersilie würzen.

  2. 2

    Für den Wurstsalat die Fleischwurst in 2 mm dicke Scheiben und diese in Rauten mit 2 cm Kantenlänge schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und die Hälften in Ringe schneiden. Gurken in Scheiben schneiden. Rettich schälen, in 2 mm dicke Stifte schneiden. Alle Zutaten mit dem Schnittlauch in eine Schüssel geben.

  3. 3

    Eier etwa 12 Minuten kochen, kalt abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden.

  4. 4

    Für das Dressing Essig, 2 EL Gurkenwasser, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker miteinander verrühren. Dressing zum Salat geben und mischen. 20 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken.

  5. 5

    Den Wurstsalat mit den Bratkartoffeln und den gekochten Eiern anrichten, mit den Petersilienblättchen garnieren und servieren.

  6. 6

    Probieren Sie auch dieses Wurstsalat-Rezept und unser Rezept für Bratkartoffeln!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2709kJ 32%

    Energie

  • 647kcal 32%

    Kalorien

  • 29g 11%

    Kohlenhydrate

  • 49g 70%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß