Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Vegane Spekulatius-Tartelettes

Vegane Spekulatius-Tartelettes

Köstliche Tartelettes für die Weihnachtszeit: Probieren Sie unser Rezept für vegane Spekulatius-Tartelettes mit einem crunchigen Zartbitter-Topping.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Boden:
  • 150 g Spekulatius (vegan)

  • 100 g Mandeln, gemahlen

  • 3 Datteln, entkernt

  • 1 TL Zimt

  • 3 EL Kokosöl, geschmolzen

Für die Vanillecreme:
  • 600 ml Pflanzendrink (Hafer, Mandel, Soja etc.)

  • 1 Vanilleschote

  • 4 EL Agavendicksaft

  • 4 EL Maisstärke

  • 1 Prise Salz

Für das Topping:
  • 5 Spekulatius-Kekse

  • 50 g Zartbitterschokolade, grob gehackt

Zubereitung
  1. 1

    Datteln ca. 5 Minuten in warmem Wasser einweichen, abgießen und gut abtropfen lassen.

  2. 2

    In einer Küchenmaschine Datteln, gemahlene Mandeln, Spekulatius, Zimt und geschmolzenes Kokosöl zu einer Masse verarbeiten.

  3. 3

    Die Masse gleichmäßig auf dem Boden und den Seiten von kleinen Tartelette-Förmchen verteilen. Gut andrücken und im Kühlschrank min. 1 Stunde fest werden lassen.

  4. 4

    Für die Vanillecreme pflanzliche Milch in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark herauskratzen und beides zur Milch hinzufügen. Langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen.

  5. 5

    Maisstärke mit ein wenig kalter pflanzlicher Milch ohne Klümpchen anrühren. Die angerührte Stärke in die heiße Milch einrühren. Ständig rühren, bis die Creme eindickt. Vom Herd nehmen, Agavendicksaft und eine Prise Salz einrühren. Abkühlen lassen und in die vorbereiteten Tartelettes füllen. Für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Creme fest wird.

  6. 6

    Zerbröselte Spekulatiuskekse und gehackte Zartbitterschokolade über die gefüllten Tartelettes streuen.

  7. 7

    Die Tartelettes aus den Förmchen lösen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2847kJ 34%

    Energie

  • 680kcal 34%

    Kalorien

  • 79g 30%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß