Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Ganz individuell kann sich hier jeder Tortenbäcker austoben. Die selbst gemachten Tortendeko aus Schokolade wird auf jeden Fall ein Highlight auf der Torte werden.

Tortendeko aus Schokolade

Ganz individuell kann sich hier jeder Tortenbäcker austoben. Die selbst gemachten Tortendeko aus Schokolade wird auf jeden Fall ein Highlight auf der Torte werden.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Tortendeko aus Schokolade:
  • 200 g Vollmilch-Couverture

  • 2 TL rote Farbpigmente

Utensilien

Kuvertüre-Thermometer, Eiswasser, Marmorplatte oder Silikonmatte, Ringausstecher, Konditorpalette

Zubereitung

  1. 1

    Die Kuvertüre über einem warmen Wasserbad erhitzen. Sobald die Schokolade komplett geschmolzen ist, diese im Aufschlagkessel in ein größeres Behältnis mit Eiswasser geben und mit einem Kuvertüre-Thermometer bis auf 28 °C herunterkühlen.

  2. 2

    Die Schokolade in das warme Wasserbad geben und unter Zuhilfenahme des Thermometers auf 33 °C erhitzen.

  3. 3

    Die Schokolade sofort weiter verarbeiten. Hierfür die flüssige Schokolade auf eine Marmorplatte oder eine Silikonmatte gießen und mit der Konditorpalette dünn ausstreichen. Die Schokolade vollständig auskühlen lassen.

  4. 4

    Mit einem Ringausstecher die Schokolade in runde Platten ausstechen. Die Schokoladenplatten mit rotem Farbpigmente bestäuben und als Tortendeko weiterverarbeiten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 373kJ 4%

    Energie

  • 89kcal 4%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte