Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Herzhafte Küchlein aus dem Muffinblech mit Süßkartoffeln und Bacon umwickelt. Schnell gemacht und gleichzeitig raffiniert.

Süßkartoffel-Küchlein im Speckmantel

Herzhafte Küchlein aus dem Muffinblech mit Süßkartoffeln und Bacon umwickelt. Schnell gemacht und gleichzeitig raffiniert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 200 g Süßkartoffel

  • 150 g Kartoffel

  • Jodsalz

  • 8 Scheiben Frühstücksspeck

  • 3 Ei

  • 75 ml Kochsahne (15 %)

  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Wikingertopf

  • 2 EL Schnittlauchröllchen

  • 50 g Käse, gerieben

Zubereitung

  1. 1

    Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm breite Würfel schneiden. In leicht gesalzenem Wasser 8 Minuten kochen, abgießen.

  2. 2

    8 Mulden eines Muffinblechs am Rand mit je einer Scheibe Frühstücksspeck auslegen. Abgetropfte Kartoffeln auf die Mulden verteilen.

  3. 3

    Eier, Sahne und Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Wikingertopf verrühren. Schnittlauchröllchen unterrühren. Guss mit einem Esslöffel über die Kartoffeln verteilen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und Süßkartoffel-Küchlein aus der Form nehmen.

  4. 4

    Tipp: Dazu passt ein gemischter Salat.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 733kJ 9%

    Energie

  • 175kcal 9%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß