Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spargel-Kalbs-Pfanne

Spargel-Kalbs-Pfanne

Die Spargel-Kalbs-Pfanne mit weißem Spargel, Kalbschnitzel, Porree und Zwiebeln ist ein idealer Mittagstisch für die ganze Familie.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Spargel-Kalbs-Pfanne:
  • 500 g Spargel, weiß

  • 1 Zwiebel, weiß

  • 0.5 Stange Porree

  • 300 g Kalbsschnitzel

  • 2 Fleischtomate

  • 15 g Petersilie

  • 2 EL Rapsöl

  • 200 ml Gemüsefond

  • 200 ml Sahne

  • 2 Msp. Cayennepfeffer

  • 1 Msp. Paprika, edelsüß

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Für die Spargelpfanne den Spargel putzen, schälen und schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln pellen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Porree waschen und in Ringe schneiden.

  2. 2

    Die Kalbschnitzel unter fließendem Wasser abspülen, abtupfen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, von Strunk befreien und vierteln. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.

  3. 3

    Rapsöl in einer Bratpfanne erhitzen und das Kalbsfleisch rundherum für 2-3 Minuten scharf anbraten. Den Spargel sowie die Zwiebeln und den Porree dazugeben und ebenfalls für 2-3 Minuten anbraten. Die Spargel-Kalbs-Pfanne mit Cayennepfeffer und Paprika würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen.

  4. 4

    Die Brühe aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und die Sahne hinzugeben. Für etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten hineingeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 385kJ 5%

    Energie

  • 92kcal 5%

    Kalorien

  • 2g 1%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß