Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spaghetti mit Karottensauce

Spaghetti mit Karottensauce

Vegetarische Variante zur Sauce Bolognese.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Karottensauce:
  • 300 g Karotte

  • 60 g Zwiebel

  • 80 g Pastinake

  • 120 g Paprika, rot

  • 2.5 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 375 ml Gemüsefond

  • 1 Dose Tomate, gewürfelt

  • 40 g Tomatenmark

  • 0.5 TL Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Petersilie

  • 1 TL Thymianblatt

  • 1 TL Basilikum-Blatt

Utensilien

Spaghetti, Thymianblatt, Basilikum-Blatt, Salz

Zubereitung

  1. 1

    Karotten, Zwiebel und Pastinaken schälen und alles in ganz kleine Würfel schneiden. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls fein würfeln. Kräuter wie unten beschrieben vorbereiten.

  2. 2

    Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, das Gemüse darin andünsten, Gemüsefond angießen.

  3. 3

    Tomaten und Tomatenmark, Salz, Pfeffer und die Kräuter zugeben. Aufkochen, die Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit die Spaghetti in gesalzenem Wasser bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

  5. 5

    Karottensauce nochmals abschmecken, Spaghetti zugeben und mischen.

  6. 6

    Anrichten. Mit geriebenem Käse bestreuen, nach Belieben mit Basilikum und Thymian garnieren und servieren.

  7. 7

    Entdecken Sie weitere Spaghetti-Rezepte !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2253kJ 27%

    Energie

  • 538kcal 27%

    Kalorien

  • 83g 32%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte