Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spätzle-Pilz-Pfanne

Spätzle-Pilz-Pfanne

Bereiten Sie mit unserem Rezept für eine Spätzle-Pilz-Pfanne frisches Gemüse an einer Soße aus saurer Sahne zu – mit italienischem Frischkäse überbacken.\n

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 300 g Pilz

  • 1 Schalotte

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 1 EL Rapsöl

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 4 EL Saure Sahne

  • 150 g Burrata

  • 0.5 Bund Petersilie, fein geschnitten

  • Salz

  • grober schwarzer Pfeffer

  • 400 g Spätzle, Convenience-Produkt

Zubereitung

  1. 1

    Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden, Schalotte fein würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, dabei das Grün zurückstellen.

  2. 2

    Pilze, Schalottenwürfel und Zwiebelringe bei mittlerer Temperatur drei bis vier Minuten unter ständigem Schwenken der Pfanne in Öl anbraten. Gemüsebrühe und saure Sahne verrühren und zum Pilzgemüse geben.

  3. 3

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze mit der Auflaufform vorheizen. Käse in einen halben Zentimeter große Würfel schneiden, zusammen mit der fein geschnittenen Petersilie zum Pilzgemüse geben, salzen und pfeffern. Danach alles mit Spätzle vermengen und abschmecken.

  4. 4

    Spätzle-Pilz-Pfanne in die Auflaufform umfüllen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 15 Minuten überbacken, bis der Käse verlaufen ist. Mit dem zurückgestellten Frühlingszwiebelgrün bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2223kJ 26%

    Energie

  • 531kcal 27%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 28g 40%

    Fett

  • 28g 56%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte