Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Seelachs auf Limettenrisotto
Schließen

Seelachs auf Limettenrisotto

In diesem Rezept trifft mit einer köstlichen Ingwer-Knoblauch-Marinade gewürztes und gebratenes Fischfilet auf ein frisches Limetten-Risotto: eine ideale Mahlzeit im Sommer!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Seelachfilets:
  • Eine große Portion Liebe

  • 500 g Seelachsfilet

  • 10 g Ingwer

  • 1 Knoblauchzehe

  • 50 g Schalotte

  • 1 unbehandelte Limette, davon die abgeriebene Schale

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 EL Dill

Für das Limetten-Risotto:
  • 60 g Schalotte

  • 30 g Butter

  • 200 g Risottoreis (Arborio, Vialone,etc.)

  • Salz

  • 125 ml Weißwein, trocken

  • 700 ml Kalbsfond

  • 40 g Parmesan

  • Pfeffer

  • 1 EL Limettensaft

  • 0.5 unbehandelte Limette, davon die abgeriebene Schale

Zubereitung

  1. 1

    Fischfilets in längliche Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2

    Für die Marinade den Ingwer, Knoblauch und Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Mit den Limettenzesten, Limettensaft und dem Olivenöl in eine flachen Schale vermischen, den Dill unterrühren.

  3. 3

    Die Fischstücke in die Marinade legen und darin wenden, zugedeckt 20 Minuten marinieren.

  4. 4

    In der Zwischenzeit für das Risotto die Schalotten schälen und sehr fein hacken. Etwa 10 g Butter in einem Topf zerlassen und die Schalotten darin glasig schwitzen. Den Reis zufügen und unter ständigem Rühren glasig werden lassen. Leicht salzen, mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit im offenen Topf unter Rühren bis auf die Hälfte einkochen lassen. Limettensaft und -Zesten zugeben. Nach und nach unter Rühren den erhitzten Kalbsfond zugießen, der Reis soll immer gerade mit Flüssigkeit bedeckt sein. Den Risotto unter ständigem Rühren etwa18 Minuten im offenen Topf garen. Parmesan und restliche Butter in Stücken unterrühren. Pfeffern.

  5. 5

    Die Fischfilets aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. In einer heißen beschichteten Pfanne von jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Die Marinade zugeben, die Filets darin wenden und 1 weitere Minute braten.

  6. 6

    Limettenrisotto mit dem Seelachs auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.

  7. 7

    Entdecken Sie weitere Risotto-Rezepte und köstliche Fisch-Rezepte! Probieren Sie auch unsere Seelachs-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2060kJ 25%

    Energie

  • 492kcal 25%

    Kalorien

  • 45g 17%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß