Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schinken-Lauch-Makkaroni

Schinken-Lauch-Makkaroni

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Maccaroni

  • Salz

  • 2 Stk. Zwiebel

  • 2 Stk. Knoblauchzehe

  • 2 Stangen Lauch

  • 200 g Schinkenwürfel

  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • Pfeffer

  • Muskatnuss

  • 200 ml Gemüsebrühe

  • 200 g Frischkäse, natur

  • 100 ml Sahne

Zubereitung

  1. 1

    Makkaroni nach Packungsanleitung garen.

  2. 2

    Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Lauch längs halbieren und waschen. Hälften schräg in Stücke schneiden, sodass Rauten entstehen. Schinken gegebenenfalls in kleine Würfel schneiden.

  3. 3

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig braten. Schinken und Lauch dazugeben, 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Brühe angießen und zugedeckt bei geringer Hitze 3 Minuten dünsten.

  4. 4

    Makkaroni abgießen, abtropfen lassen und unter das Lauchgemüse mischen. Frischkäse und Sahne unterrühren, aufkochen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2294kJ 27%

    Energie

  • 548kcal 27%

    Kalorien

  • 63g 24%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß