Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ob zum Mittagessen oder fürs Buffet – Unser Rezept für Rote-Linsen-Pasta-Salat mit Brie und Walnüssen ist eine glutenfreie Alternative, die überzeugt!
Schließen

Rote-Linsen-Pasta-Salat

Ob zum Mittagessen oder fürs Buffet – Unser Rezept für Rote-Linsen-Pasta-Salat mit Brie und Walnüssen ist eine glutenfreie Alternative, die überzeugt!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 250 g Rote Linsen-Pasta

  • 2 Stangen Frühlingszwiebel

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 1 Apfel, feste Sorte z.B. Elstar

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 50 g Rucola

  • 200 g Brie (franz. Weichkäse)

  • 60 g Walnüsse

  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL weißer Balsamico Essig

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 EL Honig

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen

Zubereitung
  1. 1

    Rote Linse-Pasta nach Packungsanleitung garkochen, abgießen und abkühlen lassen.

  2. 2

    Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden und in feine Ringe schneiden. Staudensellerie waschen, Enden abschneiden und in kleine Würfel schneiden. Apfel waschen, Stiel und Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Rucola waschen, trocken schütteln. Brie in kleine Würfel schneiden. Walnüsse grob hacken.

  3. 3

    Rote Linse-Pasta mit Frühlingszwiebeln, Staudensellerie, Apfel, Brie und Petersilie vermischen. Olivenöl, Balsamicoessig, Zitronensaft und Honig zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing unter den Pasta-Salat heben und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Rucola anschließend untermischen.

  4. 4

    Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl anrösten.

  5. 5

    Rote Linse-Pasta-Salat mit gerösteten Walnüssen anrichten und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2123kJ 25%

    Energie

  • 507kcal 25%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 38g 54%

    Fett

  • 20g 40%

    Eiweiß