Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Genuss kennt keine Grenzen: Probieren Sie doch einmal unsere Röstkartoffeln mit Marzipan und Nussbutter als Beilage zur Weihnachtsgans.
Schließen

Röstkartoffeln mit Marzipan und Nussbutter

Genuss kennt keine Grenzen: Probieren Sie doch einmal unsere Röstkartoffeln mit Marzipan und Nussbutter als Beilage zur Weihnachtsgans.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Zutaten:
  • 800 g Kartoffel, festkochend

  • 600 g Süßkartoffel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 100 g Marzipanrohmasse

  • 4 EL Sonnenblumenöl

  • 5 EL Butter

  • 1 Handvoll Petersilie, glatt

  • 1 Handvoll Haselnusskerne

Zubereitung
  1. 1

    Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zunächst die Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten kochen, anschließend die Süßkartoffeln dazugeben und für ca. 2 weitere Minuten mitkochen. Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen.

  2. 2

    Die Marzipanrohmasse in kleine Stücke zerteilen. Sonnenblumenöl mit 1 EL Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Alle Kartoffeln darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 10 Minuten kross anbraten, zwischendurch immer wieder durchschwenken. Marzipan und Petersilie hinzufügen, ca. 5 Minuten mitbraten. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Während die Kartoffeln braten, die Haselnüsse grob hacken. Nüsse in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten. Dann restliche Butter dazugeben und aufschäumen lassen.

  4. 4

    Die Bratkartoffeln auf eine Servierplatte geben. Mit der Haselnussbutter beträufeln und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2031kJ 24%

    Energie

  • 485kcal 24%

    Kalorien

  • 55g 21%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß