Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Jetzt gibt’s Frühling auf den Teller: Würzige Ricotta-Spinat-Knödel mit Frühlingssalat aus Spargel, Rucola, Erdbeeren und Parmesan.
Schließen

Ricotta-Spinat-Knödel mit Frühlingssalat

Jetzt gibt’s Frühling auf den Teller: Würzige Ricotta-Spinat-Knödel mit Frühlingssalat aus Spargel, Rucola, Erdbeeren und Parmesan.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Frühlingssalat:
  • 500 g Spargel, grün

  • 80 g Rucola

  • 1 Bund Radieschen

  • 125 g Erdbeere

  • 100 g Parmesan

  • Olivenöl

  • Balsamico

  • Salz, Pfeffer

Für die Butter-Sauce:
  • 100 g Butter

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 EL Zitronensaft

Für die Spinat-Ricotta-Knödel:
  • 450 g Blattspinat, tiefgekühlt

  • 250 g Ricotta

  • 4 Brötchen vom Vortag

  • 50 g Parmesan, gerieben

  • 1 Ei

  • 50 g Weizenmehl

  • 1 Prise Muskat

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Den TK-Spinat in einem kleinen Topf mit 100ml Wasser und geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme auftauen, bis die Flüssigkeit komplett verdampft ist. Dann den Spinat in einem feinen Sieb ausdrücken (man benötigt 250g Spinat). Die Semmeln in kleine Würfel schneiden. Den Spinat mit dem Ricotta, den Semmeln, dem Parmesan, dem Ei und Weizenmehl verkneten. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2

    Anschließend Salzwasser für die Knödel aufsetzen. Währenddessen die Knödel formen und etwa 10-15 Minuten kochen.

  3. 3

    Während der Kochzeit den Spargel waschen, in kleinere Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Olivenöl für ein paar Minuten anbraten. Den Rucola auf den Tellern verteilen, den Spargel dazugeben, die Erdbeeren und Radieschen waschen und schneiden und zum Salat hinzufügen. Den Salat mit Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Zum Abschluss die Butter für die Soße schmelzen, mit dem Knoblauch und Zitronensaft verrühren. Die fertigen Knödel zum Salat servieren und über die Knödel etwas Soße verteilen. Mit geraspeltem Parmesan verfeinern.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3094kJ 37%

    Energie

  • 739kcal 37%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 49g 70%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß