Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Herrlich zarte Rehkeule mit Süßkartoffelstampf und grünen Bohnen. Dazu ein Glas Rotwein und Sie haben ein perfektes Abendessen und machen damit ganz schön Eindruck.

Rehkeule mit Süßkartoffelstampf

Herrlich zarte Rehkeule mit Süßkartoffelstampf und grünen Bohnen. Dazu ein Glas Rotwein und Sie haben ein perfektes Abendessen und machen damit ganz schön Eindruck.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Süßkartoffel

  • 1.5 kg Rehkeule

  • 2 TL Rapsöl

  • 1 Karotte

  • 150 g Sellerie

  • 2 Zwiebel

  • 100 g Apfel

  • 300 ml Rotwein

  • 1 Liter Wildfond

  • 200 g Bohne, grün

  • 2 TL Butter

  • 1 TL Zimt

  • Salz, Pfeffer

Utensilien

Bratenthermometer

Zubereitung

  1. 1

    Für die Rehkeule den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Süßkartoffel putzen, auf der Oberfläche einritzen und für 25-30 Minuten im Backofen garen

  2. 2

    Die Rehkeule von Sehnen und Fett befreien. Die Karotten sowie den Sellerie und die Zwiebeln von Schale befreien und in grobe Würfel schneiden. Den Apfel schälen, von Kerngehäuse befreien und würfeln.

  3. 3

    Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Rehkeule rundherum anbraten. Die Rehkeule aus der Pfanne nehmen und stattdessen die Karotten-, Sellerie- und Zwiebelwürfel anrösten. Mit Rotwein sowie dem Wildfond ablöschen und auffüllen.

  4. 4

    Das Gemüse sowie den Apfel in einen Bräter geben. Die Rehkeule oben auflegen und den Fond angießen. Die Rehkeule zur Süßkartoffel geben und für 30-40 Minuten auf 80°C Kerntemperatur backen.

  5. 5

    Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und auskratzen. Das Fruchtfleisch in einen Topf geben. Die Milch in einem separaten Topf aufkochen und mit Zimt, Salz und Pfeffer würzen. Die Milch unter den Süßkartoffel-Mash ziehen.

  6. 6

    Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und die Bohnen hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für 5 Minuten köcheln lassen. Zusammen mit der Rehkeule und dem Süßkartoffelstampf servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4815kJ 57%

    Energie

  • 1150kcal 58%

    Kalorien

  • 29g 11%

    Kohlenhydrate

  • 54g 77%

    Fett

  • 125g 250%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte