Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Raclette-Ziegenkäse-Paprika

Raclette-Ziegenkäse-Paprika

Mini-Paprika gefüllt mit Ziegenfrischkäse und Honig im Raclette-Pfännchen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 4 Minipaprika

  • 150 g Ziegenfrischkäse

  • 4 EL Sahne

  • 4 EL Honig

  • 4 EL Salatkernemix

Utensilien

Raclettegrill

Zubereitung

  1. 1

    Ziegenkäse und Sahne glatt rühren.

  2. 2

    Mini-Paprika halbieren, entkernen und mit dem Frischkäse füllen (besonders leicht geht es mit einem Spritzbeutel).

  3. 3

    Eine Hälfte von der gefüllten Paprika in ein Pfännchen legen.

  4. 4

    Mit ein wenig Honig beträufeln und einige Kerne darüber geben.

  5. 5

    Dann gratinieren, bis der Käse leicht zerlaufen ist.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 528kJ 6%

    Energie

  • 126kcal 6%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß